Anti-Stress-Bowl

Anti-Stress-Bowl | Kurkraft

Heutzutage ist es fast jeder gewöhnt, regelmäßig stressige Phasen im Alltag zu durchleben. Während sich kurzfristiger Stress positiv auf unsere Leistungsfähigkeit auswirken kann, führt langfristiger Stress zu Einschränkungen unserer mentalen Leistungsfähigkeit und kann Beschwerden wie Bluthochdruck, Magenschmerzen, Schlafstörungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen hervorrufen. Der Begriff Stress stammt vom lateinischen Wort „stringere“ ab, was sich mit „anspannen“ übersetzen lässt. Der Begriff bezeichnet eine erhöhte körperliche oder auch seelische Belastung. Stress ist individuell und entsteht je nachdem, wie wir diese Belastung wahrnehmen und ob wir die nötige Energie zur Verfügung haben, um mit dieser Situation umzugehen.⁠

Neben vielen anderen Faktoren, kann auch die Ernährung dem Körper dabei helfen, Stress besser bewältigen zu können. Diese Anti-Stress-Bowl enthält einige wertvolle Zutaten, die bei Stress und Ängsten unterstützend wirken können:

  • Bananen stecken voller wertvoller Inhaltsstoffe, die für die Bildung des „Glückshormons“ Serotonin benötigt werden, darunter L-Tryptophan, Magnesium und Vitamin B6.
  • Blaubeeren enthalten viele Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und somit gegen oxidativen Stress wirken.
  • Neben zahlreichen komplexen Kohlenhydraten enthalten Haferflocken unter anderem Vitamin B1, das für eine normale Funktion des Nervensystems benötigt wird.
  • Ashwagandha gilt als sogenanntes Adaptogen. Mit ihren Eigenschaften können Adaptogene dabei helfen, sich in stressigen Zeiten besser anzupassen und die Widerstandsfähigkeit zu steigern.
  • Lavendel gilt als natürliches Heilmittel gegen innere Unruhe und Stress.
  • Neben den Vitaminen B1, B2, B6 und E enthalten Leinsamen auch noch wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Diese unterstützen unter anderem die Gehirnfunktion und somit auch die Psyche. 

 

Zutaten (für 2 Portionen):

2 Bananen

400g gefrorene Blaubeeren

200ml Hafermilch

2TL getrockneter Lavendel

2 Kapseln KURKRAFT Bio Ashwagandha

2EL Leinsamen

3EL Haferflocken

2EL Ahornsirup

 

Zubereitung:

  1. Die gefrorenen Blaubeeren etwas antauen lassen und die Banane in Scheiben schneiden. Dann beides in einen Hochleistungsmixer geben
  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben und so lange mixen, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Nach Belieben mit Toppings garnieren. Hierzu eignen sich zum Beispiel Blaubeeren, getrockneter Lavendel, Kokosflocken, Chiasamen oder andere getrocknete Blütenblätter.
  |  

Mehr Posts

0 Kommentare

Ein Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare auf dem Blog werden vor der Veröffentlichung überprüft

Kurkraft Produkte entdecken

Newsletter

Jetzt eintragen, einen 5€ Gutschein für den nächsten Einkauf erhalten und keine Aktion mehr verpassen.

Indem Sie dieses Formular ausfüllen, melden Sie sich für den Erhalt unserer E-Mails an und können sich jederzeit wieder abmelden.